Sie sind hier: Unser Ortsverein / Einsätzübersicht / Einsatzberichte 2013

Einsatz Nr. 11

Am 3. November wurden wir um 22:41 Uhr zu einem Kellerbrand in die Gartenstraße alarmiert.

Vor Ort wurde eine starke Rauchentwicklung festgestellt. Im Einsatz waren 5 Feuerwehren aus der Umgebung sowie die DRK-Bereitschaften Bietigheim und Durmersheim mit 5 Fahrzeugen und 13 Helfern sowie dem Kreisbereitschaftsleiter. Zudem anfänglich 2 Rettungswagen und ein Notarzt. Da es sich um einen größeren Feuerwehreinsatz mit hohem Bedarf an Atemschutzgeräteträgern handelte stellten wir die Verpflegung sicher. Hier möchten wir uns bei Fa. Pfaff für die Unterstützung bedanken.

Der Einsatz war um 2:15 Uhr beendet, glücklicherweise wurde niemand verletzt.

 

zu den Bildern

 

Einsatzbericht der Feuerwehr Bietigheim

Einsatz Nr. 10

Am 04.08 wurde gg. 03:19 Uhr der Alarm der kompletten Bereitschaft ausgelöst, nachdem die Einsatzgruppe am Volksfest bei der Rettungsleitstelle Unterstützung angefordert hatte. Hier hatte es innerhalb kürzester Zeit mehrere Verletzte gegeben, welche alle durch den Rettungsdienst in Krankenhäuser verbracht werden mussten. Da dies einige Zeit in Anspruch nahm, benötigten unsere Sanitäter bei der Versorgung der Verletzten die Unterstützung der anderen Bereitschaftsmitglieder

Einsatz Nr. 9

Am 03.08. gg. 17:12 Uhr wurden wir von der Feuerwehr zur Versorgung ihrer im Einsatz befindlichen Kräfte mit Getränken nachalamiert. Wir waren innerhalb kürzester Zeit am Einsatzort und konnten die Kameraden der Feuerwehr mit Getränken versorgen, damit diese keine medizinischen Probleme bei ihrer schweißtreibenden Aufgabe bekommen.

zu den Bildern 

Einsatz Nr. 8

Am Sonntag den 14.07. wurden wir kurz nach 13 Uhr zu einem Brandeinsatz in Durmersheim alarmiert. Der Bewohner konnte den Brand selbst löschen. Neben einem Rettungswagen und einem Notarzt des DRK-Rettungsdienstes waren die DRK-Bereitschaften Hardt mit 3 Fahrzeugen und 6 Helfern vor Ort. Weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich, so dass die Helferinnen und Helfer wieder zu ihrem parallel stattgefundenen Lehrgang konnten oder zu den gleichzeitig laufenden Sanitätswachdiensten bei Veranstaltungen.

Einsatz Nr. 7

Am Montag, den 10.06.  wurden wir um 18.31 Uhr zu einem Küchenbrand in die Kirchstrasse alamiert. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.Wir waren mit 5 Personen und 2 Fahrzeugen im Einsatz. Neben den DRK-Bereitschaften Durmersheim und Au am Rhein, war auch der reguläre Rettungsdienst mit 3 Fahrzeugen im Einsatz. Gegen 19.15 Uhr konnten wir wieder zurück in unser Depot fahren.

Einsatz Nr. 6

Am 16.04.2013, um 16.44 Uhr wurden die Einsatzkräfte der DRK Bereitschaften Hardt zu einem Kellerbrand in Bietigheim alarmiert. Glücklicherweise hat sich beim Eintreffen der ersten Kräfte gezeigt, dass keine Personen verletzt sind. Wir blieben noch vor Ort, bis die Löscharbeiten der Feuerwehr abgeschlossen waren. Neben einem Rettungswagen des Kreisverbandes, waren wir mit 3 Fahrzeugen und 7 Personen im Einsatz.