Sie sind hier: Unser Ortsverein / Einsätzübersicht / Einsatzberichte 2018

Nr. 2

Aufgrund der tageszeitbedingten Personalsituation der Bereitschaft Hardt, wurden die Helfer der Bereitschaft Bietigheim am Mittwoch, 17.01.2018 zu einem Brandeinsatz in die Würmersheimer Straße in Durmersheim nachgefordert.
In der dortigen Tiefgarage einer Wohnanlage brannte ein PKW, was zu einer enormen Rauchentwicklung führte.

An der Einsatzstelle wurden die umfangreichen Löscharbeiten der Feuerwehr medizinisch abgesichert, der Rettungswagen, welcher ebenfalls an der Einsatzstelle war, konnte kurz nach unserem Eintreffen aus dem Einsatz herausgelöst werden und stand damit wieder der regulären Notfallrettung zur Verfügung. Außerdem wurden Kaltgetränke für alle Einsatzkräfte bereitgestellt sowie der DRK-Einsatz im Einsatzleitwagen dokumentiert sowie die Verbindung zur Einsatzleitung der Feuerwehr und zur Leitstelle sichergestellt.  
Von der Bereitschaft Bietigheim waren insgesamt 6 Helfer bis 14.30 Uhr im Einsatz.

Nr. 1

Am 10.01. um 13.37 Uhr wurden neben dem Rettungsdienst zu einem gemeldeten Wohnungsbrand alamiert. Glücklicherweise war es nur angebrandes Essen, welches zu einer starken Rauchentwicklung und zur Auslösung der Rauchmelder führte. Wir konnten nach 10 Minuten die Rückfahrt ins Depot antreten. Wir waren mit 2 Fahrzeugen und 7 Helfern im Einsatz.